Tamoxifen

Tamoxifen

Tamoxifen ist ein synthetisches nichtsteroidales Stilbenderivat, das zu Antiöstrogen gehört. Es kann mit Östradiol im Zytoplasma um den Östrogenrezeptor konkurrieren, einen stabilen Komplex mit dem Östrogenrezeptor bilden und im Zellkern transportiert werden.
Jetzt chatten

Produkt - Details

1. Grundlegende Informationen

Produktname

Tamoxifen

Anderer Name

Nein

CAS

10540-29-1

MW

371,51

MF

C 26 H 29 NR

Reinheit

Über 98%

Zustimmung

Weißes bis cremefarbenes Cyrstallin-Pulver

Verpackung

1 KG / beutel (aluminiumfolie tasche verpackung)

MOQ

10G

2. Funktion und Anwendung

Tamoxifen ist ein synthetisches nichtsteroidales Stilbenderivat, das zu Antiöstrogen gehört.

Es kann mit Östradiol im Zytoplasma um den Östrogenrezeptor konkurrieren, einen stabilen Komplex mit dem Östrogenrezeptor bilden und im Zellkern transportiert werden. Die Bildung dieses Komplexes bewirkt die Erschöpfung des Östrogenrezeptors im Zytoplasma, um Östrogen zu bekämpfen, die Aktivierung von Chromosomengenen zu verhindern und das Wachstum von östrogenabhängigen Krebszellen zu stoppen. Andererseits hemmt dieses Produkt auch die Proteinkinase C, reguliert das Blutcalcium und blockiert das Wachstum von östrogenabhängigen Krebszellen. Der Histaminrezeptor kann die Arzneimittelresistenz von Tumorzellen regulieren, die Produktion von Arzneimittelresistenz von Tumorzellen verhindern oder umkehren verbessern die therapeutische Wirkung von Medikamenten. Dieses Produkt ist ein synthetisches Antiöstrogen. Es ist ein Teilagonist von Östrogen mit östrogenähnlicher Wirkung, aber seine Intensität beträgt nur 1/2 von Östradiol. Es konkurriert mit Östrogen, um den Östrogenrezeptor der Zielzelle zu binden. Dieser Arzneimittelrezeptorkomplex kann in den Zellkern verlagert werden, um die Aktivierung von Chromosomengenen zu verhindern und so das Wachstum von Tumorzellen zu hemmen.

Anfrage