Prednisonacetat

Prednisonacetat

Prednisolonacetat wird bei allergischen und autoimmunen Entzündungskrankheiten sowie bei Kollagenerkrankungen eingesetzt. Zum Beispiel rheumatoide Arthritis, Lupus erythematodes, schweres Asthma bronchiale, nephrotisches Syndrom, thrombozytopenische Purpura, Granulozytopenie, akute lymphatische Leukämie, verschiedene adrenokortikale Insuffizienz, exfoliative Dermatitis, Neurodermitis ohne Pemphigus usw.
Jetzt chatten

Produkt - Details

1. Grundlegende Informationen

Produktname

Prednisonacetat

Anderer Name

Prednisonacetat

CAS

125-10-0

MW

400,46

MF

C 23 H 28 O 6

Reinheit

Über 98%

Zustimmung

Cremefarbenes Pulver

Verpackung

10 g / Beutel; 100g / Beutel (Aluminiumfolie Beutelverpackung)

MOQ

10G

2. Funktion und Anwendung

Prednisolonacetat wird bei allergischen und autoimmunen Entzündungskrankheiten sowie bei Kollagenerkrankungen eingesetzt. Zum Beispiel rheumatoide Arthritis, Lupus erythematodes, schweres Asthma bronchiale, nephrotisches Syndrom, thrombozytopenische Purpura, Granulozytopenie, akute lymphatische Leukämie, verschiedene adrenokortikale Insuffizienz, exfoliative Dermatitis, Neurodermitis ohne Pemphigus usw.

Prednisolonacetat ist ein mittelwirksames Glukokortikoid. Seine Wirkung ist die gleiche wie Prednison und seine Wirkung ist ungefähr die gleiche wie Prednison. Es hat eine starke entzündungshemmende Wirkung und einen schwachen Metabolismus von Wassersalz. Dieses Produkt ist eine Hydroxylverbindung (Hydroxyl an Position 11). Es hat eine gute Wirkung auf die lokale Anwendung und ist auch für Patienten mit Leberfunktionsstörungen geeignet.

Die orale Absorption war schnell und vollständig, erreichte die Spitzenkonzentration in einer Stunde, die Bindungsrate des Plasmaproteins betrug 90% - 95% und die Halbwertszeit betrug etwa 200 Minuten. Es kann in den fetalen Kreislauf gelangen, und die in der Milch enthaltene Arzneimittelmenge beträgt 0,07% - 0,23%. Durch den Metabolismus in der Leber wird es hauptsächlich aus der Niere ausgeschieden, wovon der Prototyp mehr als 20% ausmacht.

Es ist dasselbe wie Prednison, wird jedoch nicht so häufig verwendet wie Prednison.

Anfrage