Die Vorteile von SARMS

- Oct 27, 2019-

Es wird angenommen, dass SARMS in der Lage ist, anabole Nahrungsergänzungsmittel zu nutzen und gleichzeitig die Nebenwirkungen von Steroiden zu reduzieren.

1. Ungiftig (verursacht keinen Leberschaden)

2. Vermeiden Sie Knochenschwund (Testosteron ist entscheidend für die Knochensynthese durch die direkte Wirkung von AR-vermittelten Schläuchen im Knochen)

Reduzieren Sie das Risiko von Prostataproblemen bei Männern ohne Verlust an Muskelmasse.

3. Beeinträchtigt Ihr HPTA nicht

4. Ähnlich wie Testosteron

5. Keine Umwandlung von Östrogendihydrotestosteron (Wasserstoffhormon)