Kundenfeedback aus Tadanafil, USA

- Aug 27, 2020-

David, ein amerikanischer Kunde, der sich 2018 auf der Canton Fair traf, importierte hauptsächlich Sildenafil aus China und Tadanafil-Rohstoffe mit einer Grundabnahmemenge von jeweils 50 bis 100 kg. Während des Chats stellte ich fest, dass David ein echter China-Experte ist. Er liebt die chinesische Kultur, erkennt die Qualität und den Preis von Made in China an und kauft das ganze Jahr über Tada aus dem Westen. Daher kennt er den Marktpreis Chinas sehr gut.

Trotzdem erzählte er uns eines der größten Probleme, nämlich, dass die Qualität mehrerer Lieferanten, mit denen er seit langem zusammenarbeitet, oft instabil ist.

Schließlich fand er heraus, dass David, weil er den Marktpreis Chinas sehr gut kannte, immer das beste Produkt zum niedrigsten Preis kaufen wollte. Dies ist natürlich der Wunsch eines jeden Käufers. Dies führt jedoch dazu, dass der Gewinn des Lieferanten&sehr gering ist und das Transportrisiko relativ hoch ist. Natürlich tritt das Phänomen der Instabilität der Produktqualität auf. Um ihre eigenen Gewinne zu sichern, werden die Lieferanten einige unnötige Kosten reduzieren, z. B. die Kosten für Produkttests und Zwischenbeschaffung senken.

Als Kunde mit großer Nachfrage wie David schätzt es jeder Lieferant sehr, und das Angebot ist auch sehr gut. Nachdem wir diese Situationen verstanden haben, bestehen wir darauf, dass die Reinheit und Qualitätskontrolle der Produkte die günstigeren Kernvorteile sind, und wir bestehen darauf, unseren Kunden kontinuierlich qualitativ hochwertige Produkte anzubieten. Schließlich haben wir das Vertrauen der Kunden gewonnen und eine sehr solide langfristige Zusammenarbeit aufgebaut.