Neue Funktion von Niacinamid-Ribose: Behandlung von Herzinsuffizienz erwartet

- Nov 02, 2019-

Herzinsuffizienz ist eine häufige, tödlich verlaufende chronische Herzerkrankung, bei der das Herz verschiedene Organe des Körpers nicht ausreichend mit Blut versorgen kann. Leider haben bestehende Medikamente zur Behandlung von Herzinsuffizienz keine Wirkung. Darüber hinaus starb die Hälfte der Patienten innerhalb von 5 Jahren nach der Diagnose. Ein Hauptgrund ist, dass die Zellen des Herzens nicht genug Energie haben, um eine normale Funktion zu unterstützen. Mitochondrien sind ein Mikrokraftwerk in der Zelle, das dafür verantwortlich ist, die von uns aufgenommenen Lebensmittel in die Energie umzuwandeln, die benötigt wird, um das Herz zu schlagen. Wenn diese Mitochondrien nicht richtig funktionieren, produziert das Herz nicht genug Energie, um eine Herzinsuffizienz zu verursachen. Dies veranlasste die Forscher, nach Molekülen zu suchen, die die Mitochondrienfunktion verbessern, um neue Wege zur Behandlung von Herzinsuffizienz zu finden.

Studien in den letzten Jahren haben bestätigt, dass eine Supplementation mit Nicotinamid-Ribose (NR) die Mitochondrienfunktion verbessern kann. Beim Menschen wird NR in NAD (Nicotinamid-Ribose-Dinukleotid) umgewandelt, was wiederum die Mitochondrienfunktion direkt verbessert. Um zu bestätigen, wie NR und NAD die Herzfunktion verbessern, untersuchte ein Team um Dr. Mathias Mericksay und Dr. Charles Brenner den NAD-Gehalt im Herzen und im Herzen von Patienten mit Herzinsuffizienz und stellte fest, dass der NAD-Gehalt abnahm. Es wurde auch festgestellt, dass die Gene, die erforderlich sind, um NR in NAD in einem ausfallenden Herzen umzuwandeln, aktiver werden als in normalen Herzen. Diese Ergebnisse zeigen, dass Herzzellen bei Herzinsuffizienz versuchen, mehr NAD zu produzieren, um mehr Energie zu produzieren. Es ist wichtig, dass die Anzahl der NADs bei der betroffenen Person und der Maus ähnlich ist, da Mäuse als geeignetes Modell zur Bestimmung der Behandlung der menschlichen Herzinsuffizienz verwendet werden können.

Da NAD von NR produziert werden kann und das abgereicherte Herz einen geringen NAD-Gehalt aufweist, entwickelte das Team eine Reihe von Experimenten, um zu bestätigen, ob die Supplementierung mit NR den NAD-Gehalt im Herzen erkrankter Mäuse erhöhen kann. Die Ergebnisse zeigen, dass die Supplementierung mit NR die NAD-Spiegel wirklich wiederherstellen kann, und es ist signifikant, dass die Stabilität der NAD-Spiegel die Herzfunktion erkrankter Mäuse schützen kann. Die Studie fand auch heraus, dass verschiedene Ebenen von Markern im Zusammenhang mit der Herzfunktion ebenfalls verbessert wurden, was der zukünftigen Behandlung von Herzinsuffizienz förderlicher ist.

Diese grundlegenden Erkenntnisse erweitern unser Verständnis der NR-Funktion, die die Herzgesundheit verbessert, und die Ergänzung mit NR kann Patienten mit Herzinsuffizienz helfen, die Energieversorgung zu verbessern, indem die NAD-Werte wiederhergestellt werden. Diese wichtigen Erkenntnisse haben den Weg für mehr Forschung geebnet und können in Zukunft Wege finden, um Herzversagen mit NR zu behandeln und wie sichere und wirksame Dosen angewendet werden können.