Die richtige Art der Alkoholdesinfektion im Jahr 2019-nCoV

- Feb 08, 2020-

1. Alkohol darf nicht zum Versprühen in großem Maßstab und zur Desinfektion der Umwelt verwendet werden. Korridore, Besprechungsräume, Büros usw. können nicht durch Versprühen mit Alkohol desinfiziert werden.

2. Es wird nicht empfohlen, zum Sprühen von Kleidung zur Desinfektion Alkohol zu verwenden. Bei offenem Feuer oder statischer Elektrizität kann es brennen.

3. Bewahren Sie Alkohol sorgfältig auf, halten Sie ihn von Feuer fern und bewahren Sie ihn nicht an einem für Kinder leicht zugänglichen Ort auf.

4. Bei der Verwendung von Alkohol ist auf Belüftung zu achten und von heißen Gegenständen fernzuhalten. Niemals mit offenem Feuer in Kontakt kommen. Solche Aktivitäten wie Kochen, Telefonieren, Rauchen und die Verwendung einer elektrischen Mückenspritze sollten nicht ausgeführt werden, nachdem eine hohe Alkoholkonzentration gesprüht wurde.

5. Sprühen Sie vor der Verwendung von Alkohol zur Reinigung des brennbaren Umgebungsbrennstoffs nicht direkt in die Luft, um die elektrische Oberfläche und die Herddesinfektion zu verwenden. Schließen Sie zuerst die Stromversorgung und die Stromversorgung mit elektrischer Kühlung und wischen Sie dann mit Alkohol Andernfalls führt die Verdampfung des Alkohols zu einer Deflation.

6. Rauchen verboten bei Alkoholkonsum

Fakt ist: Die aktive Komponente von Alkohol ist Ethanol, das zur Brandklasse A gehört. Brände treten auf, wenn die Ethanolkonzentration in der Luft 3% überschreitet.

Wenn Alkohol in großen Mengen verwendet wird, erhöht die Verflüchtigung von Alkohol die Ethanolkonzentration in der Raumluft, was gefährlicher ist als das direkte Entzünden des Alkohols.