Was ist eine neuartige Coronavirus-Lungenentzündung?

- Feb 20, 2020-

Die neuartige Coronavirus-Pneumonie, die als "neuartige Coronavirus-Pneumonie" oder kurz "NCP" bezeichnet wird. Der Begriff "neue Kronenpneumonie" wird als Lungenentzündung bezeichnet, die durch die Infektion des neuen Coronavirus 2019 verursacht wird. Seit Dezember 2019 wurden neuartige Coronavirus-Infektionsfälle mit akuter Atemwegsinfektion durch eine Reihe unbekannter Lungenentzündungsfälle in Wuhan, Hubei, bestätigt, die in vielen Fällen mit Expositionshistorie auf dem südchinesischen Fischmarkt gefunden wurden. [1-4]

Der neuartige Plan zur Diagnose und Behandlung von Coronavirus-Infektionspneumonien (Versuchsversion 5) wurde am 5. Februar 2020 vom Nationalen Gesundheits- und Gesundheitskomitee veröffentlicht. [5] Am 11. Februar 2020 wurde die neuartige Coronavirus-Pneumonie von der WHO als "COVID-19" bezeichnet Generaldirektor Tan Desai in Genf, Schweiz.